Buchweizenbrot

Mit wertvollem Vollkorn Buchweizenmehl und mit Saaten ist dieses Brot nicht nur gesund und komplett glutenfrei sondern schmeckt auch köstlich. Die Zubereitung gelingt ganz einfach.

Meine Tipps

Neben dem Buchweizenmehl verwende ich oft andere Mehle dazu, ein Teil ersetze ich durch Sonnenblumen-, Kichererbsen-, Mandelmehl oder andere eiweißreiche Mehle um den Proteinanteil meines Brotes zu erhöhen.

Bei den Saaten kannst du gern variieren, möglich sind gehackte Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen ganz oder geschrotet, Sesamsaat, Chia-Samen oder aber auch etwas gehackte Nüsse.

Wenn du eine laktosefreie Variante möchtest, nimm laktosefreien Sauerrahm sowie Öl zum Einfetten der Form.

Dieses Brot schmeckt natürlich auch frisch am besten. Wenn einige Scheiben übrigbleiben, kannst du sie toasten und sie werden wieder knusprig frisch.

Zutaten – für eine Kastenform

400g Vollkorn Buchweizenmehl
100g andere eiweißreiche und glutenfreie Mehle
100g Saaten und Kerne
10g Salz
20g frische Hefe
120g Sauerrahm
ca. 270g warmes Wasser
etwas Butter zum Einfetten der Form

Zubereitung

Zuerst die trockenen Zutaten mischen, Hefe reinbröseln, dann die Flüssigkeiten dazugeben.

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine kurz auf niedriger, dann auf hoher Stufe in mindestens 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.

Je nach Mehl muss eventuell etwas Flüssigkeit oder noch Mehl hinzugefügt werden.

Abgedeckt ca. 25 Minuten gehen lassen. Anschließend mit etwas glutenfreiem Mehl nochmal kurz durchkneten und zu einem länglichen Brotleib formen.

In eine gefettete Kastenform geben, mit Wasser besprühen und mit Sesam (oder anderen Kernen) bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. Dann das Brot aus der Form lösen, umgedreht auf ein gelochtes Blech mit Backpapier setzen und nochmal 5 Minuten den Boden durchbacken.

Auskühlen lassen und genießen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.