Käsespätzle mit Topfennocken

Spätzle kann auch aus Topfen mit viel Eiweiß sowie mit Mandel- und wenig Dinkelmehl zubereitet werden. Mit viel Zwiebeln und Käse schmecken sie wie in der Hütte nach einer Bergwanderung.

Käsespätzle mit Topfennocken

Meine Tipps

Ich verwende mehr Mandelmehl und Dinkelmehl nur als Ergänzung, damit die Konsistenz besser wird. Nimm so viel von den Mehlen, dass du einen lockeren aber glatten Spätzleteig erhältst.

Im Sommer kannst du die Spätzle mit Eiern und einem großen Blattsalat zubereiten, schmeckt herrlich frisch.

Zutaten für 4 Personen:

500g Topfen / Quark
5 Eier Größe M
Mandelmehl
Dinkelmehl
1 EL Flohsamenschalenpulver
Salz
etwas Kurkuma

5 Zwiebeln gelb und rot
ca. 250g Spätzlekäse gerieben
ca. 250g Emmentaler gerieben
Rapsöl und Kokosöl
getrocknete Zwiebeln

Zubereitung:

Den Topfen mit den Eiern gut verrühren, das Mehl und die Flohsamenschalen nach und nach dazugeben.

Leicht salzen, mit wenig Kurkuma bestreuen und gründlich zu einem glatten Teig verarbeiten. Falls zu flüssig, noch etwas Mehl hinzufügen. Der Teig darf aber nicht zu fest sein.

Abgedeckt für ca. 20 Minuten im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Mit einem Spätzlesieb oder mit einem Messer vom Schneidebrett Nocken rasch in kochendes Salzwasser geben. Solange kochen, bis die Spätzle auf die Oberfläche kommen – für ca. 5 Minuten.

Wasser gründlich abgießen, damit die Spätzle möglichst nicht nass bleiben. Eventuell Wasser noch für 10 Minuten verdampfen lassen.

Zwiebeln putzen, in Ringe schneiden und im Öl andünsten. Spätzle dazugeben und kurz mitrösten.

Käse nach und nach dazugeben, einige Male wenden, bis die Käsespätzle von mehreren Seiten  leicht knusprig wird. Getrocknete Zwiebeln hinzufügen und kurz mitrösten.

Eventuell noch mit Röstzwiebeln bestreuen und frisch, mit einem großen Salat servieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.